Luis Borten (Viola)

Luis Borten, geboren 1987 in São Paulo (Brasilien), hat mit 15 Jahren zuerst die  Geige als Autodidakt erlernt. Nach Teilnahme an mehreren Musikfestivals in der Region seiner Heimatstadt stieg er auf die Bratsche um und begann wenig später ein Studium an der Universität von São Paulo, wo er bei Marcelo Jaffe vier Jahre studierte.

Nach dem Abschluss in São Paulo setzt Luis Borten seit 2010 sein Studium in Saarbrücken bei Jone Kaliunaite fort. Seit seiner Studienzeit in Brasilien und Deutschland besuchte er viele Meisterkurse u.a. bei Barbara Westphal, Hartmut Rohde, Wilfried Strehle, Rainer Moog und Gidon Kremer.

© 2010 orchesterakademie-wiesbaden.de