Thorsten Keller (Schlagzeug/Pauke)

Thorsten Keller, 1990 in Darmstadt geboren, unternahm im Alter von sechs Jahren erste Gehversuche am Schlagzeug. Bereits zwei Jahre später sammelte er erste Orchestererfahrungen im örtlichen Blasorchester. 2004 wurde er Mitglied des Landesjugendsinfonieorchesters Hessen, dem er, zeitweise auch als Orchestervorstand, bis 2009 angehörte. Im selben Jahr gewann er einen ersten Preis beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert".

Von 2005-2009 war Thorsten Keller Jungstudent an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main in der Klasse von Prof. Rainer Römer und ist seit 2009 Student bei Prof. Andreas Boettger, Erich Trog und Guido Marggrander an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

2011 wurde Thorsten Keller Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie. Weitere Orchestererfahrungen sammelte er u.a. als Aushilfe beim Staatstheater Oldenburg oder dem Deutschen Sinfonieorchester Berlin.

© 2010 orchesterakademie-wiesbaden.de